News:

Subscribe for Updates:

Enter your email below to receive email updates

RSS Feed:

Deutsch

 Tue Oct 18, 2005
Flächenerweiterungen im Surigao Gold District

 EDMONTON, Alberta; Oktober 18, 2005 --- Mindoro Resources Ltd. (TSXV: MIO; Frankfurt: OLM) gab heute den Erwerb zusätzlicher Flächen in der Nähe seines Tapian San Francisco Projekts im Surigao Gold District, Northeast Mindanao, Philippinen, bekannt. Die Grundstücke beinhalten nun potenzielle Zielgebiete sowie Verlaufsausdehnungen, in denen Mindoro viel versprechende Porphyr-Kupfer-Gold-Vorkommen entdeckte.

Tony Climie, P.Geol., Präsident of Mindoro: "Die neu erworbenen Flächen festigen unsere starke Grundposition in einem in Entstehung befindlichen Porphyr-Kupfer-Gold-Gebiet der Weltklasse noch weiter -- eine Grundstücksposition, mit deren Aufbau wir bereits 1997 begonnen haben."

Die Explorationsarbeiten werden auch auf die neu erworbenen Gebiete mit einschließen. Nach Abschluss dieser Arbeiten und der Priorisierung der Bohrziele wird voraussichtlich für Anfang 2006 ein umfassendes Bohrprogramm vorgeschlagen werden.

Mindoro und sein philippinischer Partner verfügen mit 26.000 Hektar, die mindestens acht Porphyr-Kupfer-Gold Gebiete und zahlreiche epithermale Goldgebiete enthalten, über eine der größten Grundflächen des Surigao Gold District. Panoro Minerals Ltd., ein kanadisches Unternehmen, das derzeit 100% der Kosten finanziert, besitzt die Option, zu einem Preis von CDN $ 2 Millionen eine 40prozentige Beteiligung an den Projekten zu erwerben.

Die Gebiete wurden mittels Mineral Production Sharing Agreements von privaten philippinischen Anbietern erworben. Diese werden in weiterer Folge in Exploration Permits (EPs) umgewandelt, die einfacher und schneller erteilt werden. Sie bilden vier separate Einheiten mit insgesamt 1.053 Hektar. Mindoro wird an dem neu erworbenen Land einen Anteil von 75% haben, während die restlichen 25% im Besitz von seinem philippinischen Partner gehalten werden. Panoro verfügt über die Option, die Akquisitionen in das Jointventure von Surigao einzubringen und eine 40%ige Beteiligung zu erwerben.

Als Gegenleistung für die Übernahme und nach behördlicher Genehmigung hat Mindoro dem Verkäufer 2.000.000 Pesos (PHP) (ca. 41.850 CDN$) bezahlt und wird bei Eintragung der EPs 125.000 Mindoro-Aktien begeben. Nach der Eintragung wird der Verkäufer vierteljährlich im Voraus Lizenzgebühren in Höhe von PHP 142,000 (CDN $3,000) erhalten. Ein Jahr nach Eintragung der EPs wird der Verkäufer außerdem 175.000 Mindoro-Aktien erhalten.

Wenn nach Ausübung der Option von Panoro mit einer Machbarkeitsstudie begonnen wird, wird der Verkäufer 200.000 Panoro-Aktien erhalten, wobei Mindoro die Option hat, diese durch Mindoro-Aktien von gleichem Wert zu ersetzen. Bei Produktionsstart wird der Verkäufer 500.000 Mindoro-Aktien erhalten. Für die kommerzielle Nutzung der Liegenschaft wird der Verkäufer eine Lizenzgebühr von eins komma fünf Prozent (1,5%) Net Smelter Returns (NSR) für die Produktion von Gold und anderen Mineralien erhalten.

Wie bereits in den Ausgaben vom 8. Januar, 18. Januar und 5. August 2005 berichtet, hat Mindoro in seinem Tapian San Francisco einen Cluster von Projekt Porphyr-Kupfer-Gold-Zielen definiert. Mindoro ist in den C5 und C5 Projektgebieten, die korrelierende geophysische Anomalien wie induzierte Polarisierung (Aufladbarkeit und Resistivität), Gold-Kupfer-Bodenanomalien, eine starke Porphyr-Umwandlung sowie nahe gelegene Kupfer-Gold-mineralisierte Geschiebeblöcke aufweisen, ins Bohrstadium vorgedrungen.

Die Surigao-Projekte von Mindoro, Neuakquisitionen und andere signifikante Zielgebiete sind der Surigao Gold District-Karte auf der Website von Mindoro zu entnehmen. Die wichtigsten Porphyr-Kupfer-Gold-Entdeckungen wurden in den letzten Jahren vom angloamerikanischen Philex-Gold-Jointventure nur zehn Kilometer von Mindoros Tapian San Francisco-Projekt entfernt gemacht. Die australische Red5 gab vor kurzem die Entdeckung eines Porphyr-Kupfer-Gold-Projekts bekannt, das an ein weiteres Surigao-Projekt von Mindoro angrenzt.

Mindoro betätigt sich auch sehr aktiv in seinen Batangas-Projekten auf der Insel Luzon und wird in Kürze die Bohrergebnisse seines Porphyr-Kupfer-Gold-Projekts in Pica bekannt geben.

ZU MINDORO
Mindoro ist ein "Tier One Unternehmen", das an der TSX Venture Exchange (TSX-V: MIO) und an der Frankfurter Börse (OLM) notiert. Das Unternehmen sucht in den stark mineralisierten magmatischen Gebieten des asiatisch-pazifischen Raums nach Gold- und Gold-Kupfer-Vorkommen. Mindoro ist seit sieben Jahren auf den Philippinen aktiv und konzentriert sich derzeit auf sechs vielversprechende Projekte in politisch stabilen Gebieten der Philippinen.

Kontakt für weitere Informationen:

Head Office
Penny Gould, Executive Vice President
Tel.: (1-780) 413-3319
Fax: (1-780) 426-2716
E-Mail: penny@mindoro.com
Website: http://www.mindoro.com

Investor Relations
Marshall Farris, Ascenta Capital Partners Inc.
Tel.: (1-604) 628-5800
Gebührenfrei: 1-866-684-4209
E-Mail: info@ascentacapital.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
 
 

You can view the Next Deutsch item: Fri Oct 21, 2005, Pica 2 ergibt signifikante Porphyr-Kupfer-Gold-Mineralisierung

You can view the Previous Deutsch item: Wed Oct 5, 2005, Neuer Direktor ernannt, Bezugsrechte eingeräumt

You can return to the main Deutsch page, or press the Back button on your browser.