News:

Subscribe for Updates:

Enter your email below to receive email updates

RSS Feed:

Deutsch

 Mon Dec 12, 2005
Bohrungen im Nickellaterit-Gebiet des Agata-Projektes vorgesehen

 EDMONTON, Alberta und Vancouver, British Columbia - Mindoro Resources Ltd. (TSX-V: MIO; Frankfurt: OLM) und Panoro Minerals Ltd. (TSX-V: PML; Frankfurt: PZM) freuen sich, bekannt zu geben, dass sich das Surigao Joint Venture im Hinblick auf die Durchführung des Bohrprogramms im Nickellaterit-Gebiet des Agata-Projektes auf den Philippinen unter mehreren Interessenten für BHP Billiton entschieden hat. Das Agata-Projekt gehört zum Surigao Joint Venture, das aus Mindoro, Panoro und einem privaten philippinischen Unternehmen, Minimax Mineral Exploration Corp., besteht. Die Arbeiten werden unverzüglich aufgenommen.

BHP Billitom wurde das ausschließliche Recht eingeräumt, innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen ein Bohr- und Evaluierungsprogramm durchzuführen, um das Nickellaterit-Potenzial des Agata-Gebietes zu erkunden. Im Rahmen dieses Programms werden 32 Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von ungefähr 640 Metern gebohrt. Sollten die Evaluierungen positive Ergebnisse erbringen, werden das Surigao Joint Venture und BHP Billiton Verhandlungen über den Verkauf des Nickelerzes aufnehmen (im Folgenden "Abnahmevertrag"). Die Gesamtkosten für das Explorationsprogramm würden in diesem Fall bei künftigen Lateriterz-Lieferungen mit 5 % des FOB-Preises des Nickelerzes verrechnet, bis sie in einer einvernehmlich zu vereinbarenden Art und Weise vollständig zurückgezahlt sind. Es besteht weder für das Surigao Joint Venture noch für BHP Billiton die Verpflichtung, einen Abnahmevertrag abzuschließen. Falls die Parteien nicht in der Lage sein sollten, sich auf einen Abnahmevertrag zu einigen, werden die Kosten für das Explorationsprogramm von BHP Billiton übernommen.

BHP Billiton ist international im Nickelgeschäft tätig und befasst sich mit der Exploration, dem Abbau, der Verarbeitung und Vermarktung von Nickel und Kobalt.

Wie in einer Pressemitteilung vom 10. Januar 2005 berichtet, wurde in einem Nickellaterit-Gebiet, das sich über 300 Hektar erstreckt und innerhalb eines sehr viel ausgedehnteren Gebietes mit einer Nickellaterit-Mineralisierung befindet, bereits oberflächennahe Gesteins- und Lateritproben entnommen. Der jeweilige Nickelgehalt bewegte sich in einer Spanne zwischen sehr niedrigen Werten und einem Höchstwert von 2,09 %, wobei die Werte zumeist über 0,5 % lagen. Die Werte der Lateritproben aus einem Erkundungsschacht lagen zwischen 0,8 % und 2,21 % Nickel. Das Gebiet ist mit einem schokoladenbraunen bis bräunlich-gelben Laterit bedeckt, das sich von dem untersuchten Gebiet aus über mehrere Kilometer in Richtung Norden und Süden zu erstrecken scheint. Die entnommenen Proben weisen die typischen Nickel- und Eisenwerte auf, wie sie normalerweise in sekundären, mit Nickel angereicherten Zonen zu finden sind.

Bei Agata handelt es sich um ein ausgedehntes Mineralisierungszielgebiet mit epithermalen Goldvorkommen und mindestens drei Porphyr-Kupfer-Gold- Prospekten oder Bohrzielen (siehe die Presse¬mitteilungen von Mindoro vom 5. August 2005 und vom 29. September 2005). Im Porphyr-Kupfer-Gold-Zielgebiet von Agata North werden derzeit Bohrungen vorgenommen. Mit der Entdeckung mehrerer bedeutender Porphyr-Kupfer-Gold-Lagerstätten ist der Surigao Gold District zu einem spannenden und ausgesprochen aktiven Explorationsgebiet geworden, das internationale Beachtung findet. Im Zusammenhang mit den hohen Nickel- und Kobaltpreisen gab es in jüngster Zeit einen starken Aufschwung im Bereich der Nickel-Exploration im Surigao District und auf den Philippinen im Allgemeinen.

Die Explorationsarbeiten im Agata-Projekt werden unter der Aufsicht des Präsidenten von Mindoro, Tony Clime, P. Geol., durchgeführt, einem gemäß National Instrument 43-101 qualifizierten Sachverständigen.

Eine Karte des Surigao Gold District, auf welcher die Projekte des Surigao Joint Venture und weitere wichtige Vorkommen und Zielgebiete gekennzeichnet sind, ist über die Website von Mindoro unter http://www.mindoro.com sowie über die Website von Panoro unter http://www.panoro.com. abrufbar.

ÜBER MINDORO
Mindoro ist ein gut finanzierter Tier-1-Emittent, der an der TSX Venture Exchange (MIO) und an der Frankfurter Börse (OLM) notiert ist. Mindoro hat 19 Porphyr-Kupfer-Gold-Zielgebiete und ein Nickellaterit-Zielgebiet auf den Philippinen identifiziert und verfolgt 2005/2006 eine offensive Bohr-Strategie in zahlreichen Zielgebieten. Die jüngsten Bohrergebnisse bestätigten die Entdeckung eines Porphyr-Kupfer-Gold-Systems in Pica im Rahmen des Lobo-Projekts, wo das Bohrprogramm fortgesetzt wird; zudem sind Bohrungen in einem zweiten Porphyr-Zielgebiet im Agata-Projekt im Gange.

ÜBER PANORO
Panoro Minerals Ltd. ist ein kanadisches Bergbau-Explorationsunternehmen, das an der TSX Venture Exchange (PML) und an der Frankfurter Börse (PZM) notiert ist. Der strategische Schwerpunkt von Panoro liegt auf der Suche nach Gold- und Kupfer-/Gold-Lagerstätten mit großem Tonnagepotenzial in Ländern mit dem entsprechenden geologischen Potenzial und akzeptablen politischen und wirtschaftlichen Bedingungen.

Kontakte für weitere Informationen:

Mindoro Head Office
Penny Gould, Executive Vice President
Phone: 780.413.8187
Fax: 780.426.2716
E-mail: penny@mindoro.com
Website: www.mindoro.com

Panoro Head Office
Helmut Wober, President
Phone: 604.684.4246
Fax: 604.684.4200
E-mail: info@panoro.com
Website: www.panoro.com

Mindoro Investor Relations
Marshall Farris, Ascenta Capital Partners Inc.
Phone: 604.628.5800
Toll Free: 1.866.684.4209
E-mail: info@ascentacaptial.com

TSX Venture Exchange wurde nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.
 
 

You can view the Next Deutsch item: Fri Dec 16, 2005, Porphyr-Kupfer-Gold-Mineralisierung in Pica Bohrloch Zwei, Beginn der Arbeiten an Bohrloch Drei

You can view the Previous Deutsch item: Fri Dec 2, 2005, Metallurgische Tests im Gold-Silber-Projekt Archangel bringen weiterhin positive Ergebnisse

You can return to the main Deutsch page, or press the Back button on your browser.