News:

Subscribe for Updates:

Enter your email below to receive email updates

RSS Feed:

Deutsch

 Tue Mar 13, 2007
Bohrarbeiten an der Nickel-Laterit-Konzession Agata beginnen mit 5 Bohrgeräten

 EDMONTON, Alberta; März 13, 2007: Mindoro Resources Ltd. (TSXV: MIO; Frankfurt: WKN 906167) teilt zufrieden mit, dass die Bohrarbeiten an der Nickel-Laterit-Konzession Agata mit 5 Bohrgeräten begonnen haben. Damit soll ein mit der Vorschrift NI 43 101 kompatibles Vorkommen definiert werden, das 3 bis 5 Jahre lang eine Förderung von 500.000 bis 700.000 Feuchttonnen direkt versandfähigem Material pro Jahr für die extrem ferronickelhungrigen Märkte in China und Südostasien erlauben würde. Vorläufige Marktstudien und Untersuchungen für die Umwelt-Verträglichkeits-Prüfung haben begonnen. Geplant ist eine Förderung im ersten Halbjahr 2008.

Tony Climie, President von Mindoro, dazu: "Dies ist ein sehr wichtiger Schritt für das Wachstum unseres Unternehmens. Die sehr hohe Nachfrage nach Eisen-Nickelerzen für die Edelstahlproduktion in unserer Region und die hohen Nickelpreise sind eine ideale Chance, bei unserem Projekt Agata schnell mit der Förderung zu beginnen und schnell einen Cashflow zu erzeugen. Die für den Direktversand geeigneten Nickel-Laterit-Vorkommen erfordern nur geringe Kapitalkosten, erlauben einen schnellen Förderungsbeginn und erzeugen umgehend einen Cashflow."

Die Nickel-Laterit-Konzession befindet sich auf dem Projekt Agata im Golddistrikt Surigao im nördlichen Mindanao auf den Philippinen. Neben der Nickel-Laterit-Mineralisierung enthält das Projekt Agata einen Cluster mit Porphyr-, Kupfer-, Goldvorziele und zwei epithermalen Goldvorkommen, die ebenfalls von Mindoro erschlossen werden sollen. In dem Distrikt Surigao fördern bereits mehrere Nickel-Laterit-Minen direkt versandfähiges Erz für die Märkte und Verarbeitungswerke in China, Korea, Japan und Australien. Die geologische Ausdehnung der Nickel-Laterit-Mineralisierung von Agata in ein benachbartes Gebiet 1 km südlich begann kürzlich mit der Förderung (siehe beiliegende Karte).

Im Jahr 2006 ergaben 35 in großem Abstand gebohrte Bohrungen bei Agata vielversprechende Ergebnisse mit Nickel- und Eisengehalten ähnlich den Erzen, die von den schnell expandierenden Eisen-/Nickel-Märkten für die Edelstahlherstellung in China und Südostasien stark nachgefragt werden. In einer Pressemitteilung vom 6. Juli 2006 wurden die Ergebnisse mitgeteilt. Nach den Bohrergebnissen des Jahres 2006 zu urteilen, ist Agata ein ausgezeichnetes Explorationsziel mit einem Potenzial von 2 bis 3,5 Mio. t mit einem Nickelgehalt von 0,9 bis 1,2 % und einem Eisengehalt von 40 bis 45 %, die innerhalb von 3 bis 5 Jahren gefördert werden könnten. Das erste Bohrprogramm und das Explorationsziel umfassen weniger als 20 % des Gebiets der Nickel-Laterit-Mineralisierung, die bisher bei Agata kartiert ist.

Der Leser sei darauf hingewiesen, dass die Angaben zu Menge und Qualität des Explorationsziels vorläufig sind, dass die bisherigen Explorationen nicht ausreichen, um ein Mineralvorkommen zu definieren, und dass es ungewiss ist, ob eine weitere Exploration dazu führt, dass das Explorationsziel als Mineralvorkommen eingestuft werden kann. Solange noch keine Machbarkeitsstudie abgeschlossen ist, ist auch nicht klar, ob die Pläne des Unternehmens wirtschaftlich sind.

Mit 5 Bohrgeräten, die bereits rund um die Uhr arbeiten, dürften die Bohrarbeiten Ende April abgeschlossen sein, so dass die Ressourcenschätzung beginnen kann. Die Arbeiten zur Bescheinigung der Umweltverträglichkeit wurden ebenfalls begonnen. Von potentiellen Käufern des Produkts liegen mehr als 10 Interessensbekundungen vor.

Das Projekt liegt nur 1 km vom Meerzugang entfernt, und es wurde bereits geprüft, wie die potentielle Mine durch eine Straße zur Küste erschlossen werden kann. Mindoro beabsichtigt, ein "Startervorkommen" zu definieren, aus dem 3 bis 5 Jahre gefördert werden kann, und will die Produktion im ersten Halbjahr 2008 beginnen. Längerfristig soll dieses Vorkommen weiter ausgedehnt und die Nutzungsdauer der Mine verlängert werden, sobald die Produktion einmal begonnen hat.

Die Exploration der Konzession Agata erfolgt unter Aufsicht von Tony Climie, P.Geol., der der qualifizierte Sachverständige im Sinne der Vorschrift NI 43 101 und President of Mindoro ist.

ÜBER MINDORO
Mindoro ist ein Tier 1-Emittent, der an der TSX Venture Exchange (MIO) und an der Frankfurter Börse notiert (WKN 906167). Zusätzlich zu der Ressourcenabgrenzung, die derzeit in Kay Tanda durchgeführt wird, hat das Unternehmen 22 Porphyr-Kupfer-Gold-Zielgebiete und ein Nickel-Laterit-Zielgebiet auf den Philippinen identifiziert und verfolgt für die Saison 2006/2007 eine aggressive Bohrstrategie in mehreren Zielgebieten.

KONTAKT FÜR WEITERE INFORMATIONEN:

MINDORO HEAD OFFICE
Penny Gould, Executive Vice President
Tel.: 780.413.8187
Fax: 780.426.2716
E-Mail: penny@mindoro.com
Website: www.mindoro.com

INVESTOR RELATIONS-CANADA
Trent Dahl
Ascenta Capital Partners Inc.
Tel.: 604.628.5800
Gebührenfrei: 1.866.684.4209 - 228
E-Mail: info@mindoro.com

INVESTOR RELATIONS-EUROPE
Richard Mayr
Argentuminvest GmbH
Tel.: +49.9421.785250
Fax: +49.9421.785255
E-Mail: info@argentuminvest.com

Die TSX-Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und ist nicht verantwortlich für Fehler.

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, unter anderem Bewertungen der Geschäftsleitung zu künftigen Vorhaben und Operationen sowie Erwartungen hinsichtlich der künftigen Produktion. Diese Aussagen basieren auf den derzeitigen Erwartungen, die mit einer Reine von Risiken und Unwägbarkeiten behaftet sind, sodass die tatsächlichen Ergebnisse möglicherweise wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken zählen unter anderem die Risiken im Zusammenhang mit Bergbau und Exploration (z. B. betriebliche Risiken bei der Entwicklung, Exploration und Produktion; Verzögerungen oder Änderungen bei Vorhaben im Hinblick auf Explorations- oder Entwicklungsprojekte oder Investitionskosten; die Unwägbarkeiten in Verbindung mit Reservenschät¬zungen; die Unwägbarkeiten von Schätzungen und Prognosen in Bezug auf die Produktion). Die Annahmen, auf die wir uns bei der Vorbereitung dieser Aussagen stützen, können sich als ungenau erweisen, obwohl sie zum Zeitpunkt der Vorbereitung als verlässlich erscheinen; daher sollten Sie sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
 
 

You can view the Next Deutsch item: Wed Mar 14, 2007, Mindoro Resources Ltd. kauft Surigao-Beteiligung von Panoro Minerals Ltd.

You can view the Previous Deutsch item: Wed Feb 21, 2007, Weitere Bohrergebnisse aus Kay Tanda zeigen hohe Gold- und Silberwerte

You can return to the main Deutsch page, or press the Back button on your browser.