News:

Subscribe for Updates:

Enter your email below to receive email updates

RSS Feed:

Deutsch

 Wed Jun 6, 2007
Erste Bohrergebnisse Des Nickel-Laterit-Vorkommens Agata Übertreffen Erwartungen; Explorationsziel Ausgeweitet

 EDMONTON, Alberta; 06. Juni 2007 - Mindoro Resources Ltd. (TSXV: MIO; Frankfurt: WKN 906167) kann zufrieden die Ergebnisse der ersten beiden Bohrabschnitte im Nickel-Laterit-Projekt Agata melden. Der Limonit-Horizont der beiden Abschnitte im Abstand von 100 m wies im Mittel 1,21 % Nickel und 41,07 % Eisen bei einer mittleren Mächtigkeit von 6,27 m auf. Diese Metallgehalte übertreffen die aktuellen Anforderungen für eine Direktverschiffung von Eisen-Nickel-Erz für die Produktion von Edelstahl im asiatisch-pazifischen Raum. Der darunter liegende Saprolit-Horizont weist mit einer mittleren Mächtigkeit von 5,75 m einen Nickelgehalt von 1,13 % auf. Die Metallgehalte im Saprolit-Horizont wurden durch interne nicht mineralisierte Gesteinsschichten und Blöcke verdünnt. Dieses nicht mineralisierte Material wird beim Abbau des Erzes ausgehalten. Das sollte zu einer Steigerung des Nickelgehaltes im Saprolit führen, so dass auch dieses Erz sich für die Direktverschiffung eignet. Die Mächtigkeit der Mineralisierung übertrifft die Erwartungen und die Tonnage des Materials mit mehr als 1 % Nickel dürfte fast doppelt so hoch sein wie ursprünglich für diese beiden Abschnitte angenommen.

Wie schon am 13. März 2007 gemeldet, arbeiten auf dem Nickel-Laterit-Projekt Agata fünf Kernbohranlagen, um ein mit der Vorschrift NI 43-101 kompatibles Vorkommen zu definieren, das zunächst für drei bis fünf Jahre Förderung ausreichen würde, wenn pro Jahr 500- bis 700.000 metrische Tonnen feuchtes, direkt verschiffbares Erz für die Märke in China, Indien und Korea gefördert würden, auf denen eine sehr hohe Nachfrage nach Eisen-Nickel-Erz existiert. Mindoro will die Förderung im ersten Halbjahr 2008 aufnehmen. Die Bohrungen werden im Rasterabstand von 50 m durchgeführt. Dieses erste Bohrprogramm erstreckt sich über weniger als 10 % der Fläche der Nickel-Laterit-Mineralisierung, die bisher bei Agata kartiert ist.

Gemeldet werden die Ergebnisse aus elf Bohrungen in den Sektionen 10,050 N und 10,150 N. Für den Zwischenbereich 10,100 N stehen die Ergebnisse noch aus. Diese Presseveröffentlichung wird durch eine Karte mit der Lage der Bohrungen ergänzt sowie durch zwei Querschnitte mit den Analyseergebnissen. Der über dem Limonit-Horizont liegende Abraum hat ebenfalls einen hohen Eisengehalt von mehr als 42 % und kann zum Verschneiden des Konzentrats genutzt werden. Die Nickel- und Eisengehalte in dem Limonit-Horizont sind in den beiden Abschnitten bemerkenswert konsistent und bestätigen und übertreffen die bisherigen Erwartungen an den Metallgehalt des Eisen-Nickel-Erzes. Der mittlere Metallgehalt des darunter liegenden Saprolit-Horizonts (1,13 %) wird durch interne Steinfelder und Blöcke, die nicht aus Laterit bestehen ("Floater") reduziert, die aber beim Abbau ausgesondert werden, so dass der Metallgehalt des geförderten Erzes höher sein dürfte und ebenfalls auf dem Markt verwertet werden kann. Da beim Abbau von Nickel-Laterit bis zu 2 m mächtige Bänke abgebaut werden, können die reicheren Teile des Saprolit-Horizonts ebenfalls selektiv für die Nickel-Erz-Konzentratanlage abgebaut werden, sodass der Nickelgehalt nochmals steigt. Selbst das ärmere Material in dem darunter liegenden Saprolitgestein kann gefördert werden.

Die Ergebnisse übertreffen die ersten Erwartungen und das Management von Mindoro geht davon aus, dass sie eine solide Basis dafür bilden, das Projekt schnell voranzubringen. Die Planung der Straße ist abgeschlossen und der Vertrag für eine Umweltverträglichkeitsbescheinigung genehmigt. Mindoro wurde von vielen interessierten Käufern angesprochen, die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen.


click to enlarge

View PDF

click to enlarge

View PDF

click to enlarge

View PDF

INFORMATIONEN ÜBER DAS NICKEL-LATERIT-PROJEKT AGATA

Das Nickel-Laterit-Grubenfeld gehört zum Projekt Agata im Golddistrikt Surigao im Norden der Insel Mindanao auf den Philippinen. Im Distrikt Surigao existieren bereites mehrere Nickel-Laterit-Minen, deren Erz direkt an die Märkte und Verarbeitungsanlagen in China, Korea, Japan und Australien geliefert wird. Die geologische Verlängerung der Nickel-Laterit-Mineralisierung Agata in ein Nachbargrubenfeld einen Kilometer südlich von Agata wird bereits ausgebeutet und das Produkt nach China geliefert (siehe Karte für diese Pressemitteilung.)

Die sehr hohe Nachfrage nach Ferronickelerz zur Herstellung von Edelstahl im asiatisch-pazifischen Raum und die hohen Nickelpreise sind eine ideale Gelegenheit, das Projekt Agata schnell förderungsreif zu machen und frühzeitig einen Cashflow zu erwirtschaften. Die zum direkten Versand geeigneten Nickel-Laterit-Vorkommen erlauben eine schnelle Aufnahme der Förderung und einen schnellen Cashflow aufgrund der geringen Kapitalkosten.

Der Leser sei darauf hingewiesen, dass die Aussagen zum Erzgehalt und zum Umfang des Explorationsziels vorläufig sind, dass die Explorationsarbeiten bisher nicht ausreichten, um ein Mineralvorkommen zu definieren, und dass unklar ist, ob weitere Explorationsbemühungen dazu führen, dass das Bohrziel als Mineralvorkommen beschrieben werden kann. Solange keine Machbarkeitsstudie abgeschlossen ist, ist unklar, ob die Pläne des Unternehmens wirtschaftlich sind.

Die Programme werden unter Aufsicht von Tony Climie P.Geol., President of Mindoro durchgeführt, der der qualifizierte Sachverständige im Sinne der nationalen Vorschrift NI43-101 ist. Probenvorbereitung und Analyse erfolgen durch das Labor McPhar in Manila, einem nach ISO 9001/2000 zertifizierten Labor. Die Analysen auf Ni, Co, Fe, MgO und Al2O3 werden durch das AAS-Verfahren nach einem Aufschluss mit HCl, HNO3, HClO4 durchgeführt, die Analyse auf SiO2 gravimetrisch. Mit einem System von Doppel-, Standard- und Leerproben werden die üblichen Maßnahmen zur Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung durchgeführt.

INFORMATIONEN ÜBER MINDORO

Mindoro ist ein Tier1-Unternehmen, das an der TSX Venture Exchange (MIO) sowie an der Frankfurter Börse (WKN 906167) notiert ist. Um das Nickel-Laterit-Projekt Agata bis zur Förderungsreife zu führen, reorganisiert Mindoro seine Ressourcen des Gold-Silber-Projekts Kay Tanda. Das Unternehmen hat außerdem 22 Porphyr-Kupfer-Gold-Grubenfelder auf den Philippinen identifiziert und will mit einer aggressiven Strategie im Jahre 2007 mehrere Ziele durch Bohrungen untersuchen.

KONTAKT FÜR WEITERE INFORMATIONEN

HEAD OFFICE
Penny Gould
Executive Vice President
Phone: 780.413.8187
E-mail: penny@mindoro.com
Website: www.mindoro.com

INVESTOR RELATIONS-CANADA
Trent Dahl
Ascenta Capital Partners Inc.
Phone: 604.628.5800
Toll Free: 1.866.684.4209 ext. 228
E-mail: info@mindoro.com

INVESTOR RELATIONS-EUROPE
Richard Mayr
Argentuminvest GmbH
Phone: +49.9421.785250
Fax: +49.9421.785255
E-mail: info@argentuminvest.com

Die TSX-Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und ist nicht verantwortlich für Fehler

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, unter anderem Bewertungen der Geschäftsleitung zu künftigen Vorhaben und Operationen sowie Erwartungen hinsichtlich der künftigen Produktion. Diese Aussagen basieren auf den derzeitigen Erwartungen, die mit einer Reine von Risiken und Unwägbarkeiten behaftet sind, sodass die tatsächlichen Ergebnisse möglicherweise wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken zählen unter anderem die Risiken im Zusammenhang mit Bergbau und Exploration (z. B. betriebliche Risiken bei der Entwicklung, Exploration und Produktion; Verzögerungen oder Änderungen bei Vorhaben im Hinblick auf Explorations- oder Entwicklungsprojekte oder Investitionskosten; die Unwägbarkeiten in Verbindung mit Reservenschät¬zungen; die Unwägbarkeiten von Schätzungen und Prognosen in Bezug auf die Produktion). Die Annahmen, auf die wir uns bei der Vorbereitung dieser Aussagen stützen, können sich als ungenau erweisen, obwohl sie zum Zeitpunkt der Vorbereitung als verlässlich erscheinen; daher sollten Sie sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
 
 

You can view the Next Deutsch item: Thu Jun 7, 2007, Mindoro Gibt Leistungsbezogene Aktienoptionen Aus

You can view the Previous Deutsch item: Mon Jun 4, 2007, Mindoro bringt 2,8 Mio $ auf

You can return to the main Deutsch page, or press the Back button on your browser.