News:

Subscribe for Updates:

Enter your email below to receive email updates

RSS Feed:

Deutsch

 Fri Jul 29, 2011
Mindoro Nimmt Organisatorische Änderungen Vor, Um Das Unternehmen Für Die Schlüsselwachstumsphase Aufzustellen

 EDMONTON, ALBERTA, 29. Juli 2011 - Mindoro Resources Ltd (TSXV: MIO; ASX: MDO; Frankfurt: WKN 906167) ist erfreut, die Ernennung von Herrn Howard Walker als Führungskraft für Unternehmensangelegenheiten und Finanzen beim Unternehmen sowie andere organisatorische Änderungen, die der Zentralisierung der Unternehmensleitung und der effizienten Aufstellung des Unternehmens für seine Schlüsselwachstumsphase dienen sollen, bekanntzugeben.

Howard Walker wird weiterhin den Posten des Vice Chairman des Unternehmens bekleiden und von nun an bei der Implementierung von Unternehmens- und Finanzierungsinitiativen sowie bei der Vermarktung des Unternehmens an Investoren, die Finanzgemeinde sowie potenzielle Partner und Produktabnehmer auf Teilzeitbasis eine führende Rolle übernehmen. Herr Walker verfügt über umfangreiche Erfahrung, die er unter anderem als Director of Corporate Finance bei JB Were und als Gründer der überaus erfolgreichen Lion Selection Group, einem wichtigen Aktionär von Mindoro, die sich auf Risikokapitalbeteiligungen im Rohstoffsektor spezialisiert hat, erworben hat.

Zu den anderen organisatorischen Änderungen zählen die Zentralisierung der Unternehmensleitung und Verwaltung des Unternehmens in Melbourne (Australien) -- außerhalb der Philippinen. Melbourne und die Philippinen liegen in ähnlichen Zeitzonen, was eine größere Effizienz bei der Leitung des Unternehmens ermöglichen sollte. Infolge dessen wird der Bürositz in Edmonton zum 31. August 2011 geschlossen werden.

Zeitgleich mit der Schließung des Büros in Edmonton werden Penny Gould, VP Investor Relations & Corporate Secretary, und Grant Hagen, Financial Controller, das Unternehmen verlassen, um andere berufliche Herausforderungen in Edmonton wahrzunehmen. Clayton Northey wird in der Funktion als Financial Controller nach Melbourne umsiedeln.

Rob King, VP Commercial und CFO, wird den Posten des Corporate Secretary kommissarisch übernehmen. Es wurden Vorkehrungen mit Dienstleistern getroffen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen weiterhin die gesetzlichen Vorschriften in Kanada und Australien einhalten wird.

Zusätzliche Unterstützung bei der Aktionärspflege wird von CHF Investor Relations in Nordamerika, NWR Communications in Australien und Aprendo Capital in Europa bereitgestellt werden. Drei Mitglieder des Board of Directors des Unternehmens werden weiterhin in Kanada ansässig sein, drei in Australien und zwei auf den Philippinen. Das Unternehmen wird die Vermarktung des Unternehmens an allen Börsenplätzen, an denen Aktien von Mindoro gehandelt werden, ausgewogen fortführen.

"Wir sind erfreut, dass Howard Walker von nun an eine größere Rolle beim Unternehmen einnimmt, um das Unternehmen bei der Unternehmensentwicklung und Vermarktung zu unterstützen. Die neue Funktion von Herrn Walker sowie die anderen organisatorischen Veränderungen ermöglichen eine effizientere Unternehmensführung, um das Unternehmen für seine Schlüsselwachstumsphase, die auf dem Erreichen von wichtigen Meilensteinen beruht, aufzustellen," sagte Jon Dugdale, President und CEO von Mindoro.

"Wir möchten Penny Gould herzlich dafür danken, dass sie in den vergangenen vierzehn Jahren eine so wichtige Rolle beim Aufbau des Unternehmens übernommen hat. Frau Gould hat eine treue Aktionärsbasis aufgebaut und solide Verwaltungsstrukturen innerhalb des Unternehmens etabliert. Gemeinsam mit Tony Climie und Grant Hagen hat sie das Unternehmen durch mehrere schwierige Zeiten, einschließlich der Weltwirtschaftskrise, navigiert. Wir wünschen Frau Gould und Herrn Hagen alles Gute für ihre zukünftigen Unternehmungen," fügte Jon Dugdale an.

Für das Board of Directors
Jon Dugdale,
President und CEO


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Büro von Mindoro in Melbourne unter +61 3 9614 5055. Für Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter ir@mindoro.com oder wenden sich an eine der folgenden Ansprechpartner:

Australien: Nathan Ryan, NWR Communications
Tel: +61420 582 887

Kanada: Jennie Guay, CHF Investor Relations
Tel: +416 868 1079 DW 242

Deutschland: Robert Sarcher, Aprendo Capital
Tel: +49.821.6089051

Website: www.mindoro.com

ÜBER MINDORO

Mindoro ist ein Tier-1-Unternehmen, das an der TSX Venture Exchange (MIO), an der Australian Securities Exchange (MDO) und an der Frankfurter Börse (WKN 906167) notiert. Das Hauptaugenmerk von Mindoro ist auf die Nickelexploration und -erschließung sowie auf die Kupfer- und Goldexploration auf den Philippinen gerichtet. Die Strategie sieht die Weiterentwicklung von Möglichkeiten im Anfangsstadium in den Produktionsstatus oder Jointventures vor.

Mindoro hat gemäß einer NI 43-101-konformen Mineralressourcenschätzung auf seinem Nickel-Kobalt-Projekt Agata u.a. 32,6 Millionen Tonnen gemessene und angezeigte Ressourcen mit einem Nickelgehalt von 1,04 % bzw. 340.000 Tonnen enthaltenem Nickel. Auch für die Gold-Silber-Projekte Lobo und Archangel (Kay Tanda) sowie 10 wichtige Porphyr-Kupfer-Gold-Projekte liegen NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzungen vor.

Mindoro hat vor kurzem eine umfassende wirtschaftliche Erstevaluierung (PEA) des Nickel-Laterit-Projektes Agata in der Region Surigao auf der philippinischen Insel Mindanao durchgeführt. Hier betreibt das Unternehmen umfangreiche Nickellaterit-Lagerstätten und führt Testbohrungen in regionalen Zielbereichen durch. Das Unternehmen hat mit der Durchführung einer Vormachbarkeitsstudie für einen integrierten Nickelverarbeitungsbetrieb vor Ort begonnen, die auf den Ergebnissen der PEA basiert. Das Unternehmen prüft auch die Möglichkeiten für die Errichtung eines Betriebs für die thermische Verarbeitung (Veredelung) von Nickelerz, um frühzeitig Cashflow generieren zu können.

Die Testbohrungen im Bereich der gold- und kupferhaltigen Massivsulfidformation bei Pan de Azucar schreiten voran; hier wird die Ausdehnung der Mineralisierung in geringer Tiefe untersucht. Mindoro plant ein Bohrprogramm, um Goldressourcen zu erweitern, hochgradige Ziele bei Batangas zu erproben und seine zahlreichen Kupfer-Gold-Ziele mit großem Potenzial zu bewerten und zu priorisieren, bevor weitere Bohrungen angepeilt werden.



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ziele des Unternehmens im Hinblick auf die thermische Verarbeitung und Förderung im großen Maßstab sollen einen Eindruck von den aktuellen Erwartungen des Managements vermitteln und haben einen rein konzeptionellen Charakter. Es ist ungewiss, ob die identifizierten Ressourcen ausreichend sind, und ob diese Ressourcen tatsächlich zu wirtschaftlich rentablen Förderreserven umgewandelt werden können. Bis zur Fertigstellung einer Machbarkeitsstudie ist nicht abzusehen, ob diese Ziele tatsächlich erreicht werden können.

Die Explorationsprogramme von Mindoro werden unter der Aufsicht von Tony Climie, P.Geo. vorbereitet und/oder geplant und durchgeführt. Herr Climie hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 und gemäß JORC Code die in dieser Pressemeldung offengelegten explorationsbezogenen Fachinformationen geprüft und bestätigt. Herr Climie ist ein Führungsmitglied und Direktor von Mindoro und Mitglied der Alberta Professional Engineers, Geologists and Geophysicists Association. Tony Climie hat in Bezug auf den hier vorkommenden Mineralisierungs- und Lagerstättentypus und die hier durchgeführten Arbeiten mehr als fünf Jahre Erfahrung. Herr Climie hat der Veröffentlichung der entsprechenden Fachinformationen in dieser Form und mit diesem Inhalt zugestimmt.

Sämtliche Ressourcenschätzungen des Unternehmens wurden gemäß den in Kanada geltenden Richtlinien (Canadian National Instrument 43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects of the Canadian Securities Administrators/"NI 43-101") und nach dem Klassifizierungssystem des Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum erstellt. NI 43-101 ist eine von den Canadian Securities Administrators entwickelte Vorschrift, welche die Veröffentlichung wissenschaftlicher und technischer Informationen zu Rohstoffprojekten regelt und weitgehend dem australischen JORC-Code entspricht. Sämtliche Ressourceninformationen werden auch im Einklang mit den Bestimmungen des JORC-Codes veröffentlicht.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Dazu zählen auch die vom Management bewertete zukünftige Planung und Betriebstätigkeit sowie Erwartungen in Bezug auf die zukünftige Produktion. Diese Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen - ohne Einschränkung - auch Risiken in Zusammenhang mit dem Minenbetrieb und der Exploration (z.B. betriebliches Risiko im Hinblick auf die Erschließung, Exploration und Produktion; Verzögerungen oder Änderungen bei der Planung im Zusammenhang mit der Exploration oder Erschließung von Projekten bzw. Investitionskosten; Unsicherheiten in Bezug auf Reservenschätzungen; Unsicherheiten in Bezug auf die Explorationsergebnisse; Unsicherheiten bei Schätzungen und Prognosen in Bezug auf die Produktion und Unsicherheiten in Bezug auf das verfügbare Kapital). Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, könnten sich möglicherweise als ungenau herausstellen, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung für vernünftig gehalten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen können daher nicht als verlässlich gelten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
 
 

You can view the Next Deutsch item: Thu Aug 18, 2011, Mindoro Gewährt Führungskräften Aktienoptionen Und Leitet Programm Zur Verbesserung Der Liquidität An Der TSX-V Ein

You can view the Previous Deutsch item: Thu Jul 28, 2011, Mindoro erhält positive Untersuchungsergebnisse für thermische Aufbereitung, nimmt Phase-1-Rahmenbewertung für Eisen-Nickel-Produktion auf und stellt Update zu generellen Fortschritten zur Verfügung

You can return to the main Deutsch page, or press the Back button on your browser.