News:

Subscribe for Updates:

Enter your email below to receive email updates

RSS Feed:

Deutsch

 Mon Dec 6, 2004
Oberstes Gericht der Philippinen räumt Unsicherheiten bezüglich ausländischer Eigentümerschaft aus

 Mindoro Resources Ltd. (TSX-V: MIO; Frankfurt: OLM) freut sich mitzuteilen, dass das Oberste Gericht der Philippinen in einer Mehrheitsentscheidung die Rechtmäßigkeit des philippinischen Bergbaugesetzes (Philippine Mining Act) 1995 einschließlich der Abkommen über finanzielle und technische Unterstützung (Financial and Technical Assistance Agreements - FTAA) bestätigt hat. Die FTAA lassen für große Bergbauprojekte (Investition von über 50 Mio US$) eine 100%ige ausländische Eigentümerschaft zu. Gegen diese endgültige Entscheidung kann nicht berufen werden.

Die Philippinen mit ihren reichen Kupfer-, Gold- und Nickelvorkommen sind eines der mineralienreichsten Gebiete der Erde. Trotzdem haben sich moderne Explorationen aufgrund der Unsicherheiten bezüglich ausländischer Eigentümerschaft, die auf Anfechtungen des Bergbaugesetzes zurückzuführen waren, bisher in Grenzen gehalten. Die Entscheidung des Obersten Gerichts beseitigt nun diese Unsicherheiten und öffnet freien Investitionen in die philippinische Bergbauindustrie weit die Tür. Die Regierung der Philippinen fördert und unterstützt ausländische Investitionen in den Bergbau nachdrücklich. In einer Erklärung, in der sie die Entscheidung des Obersten Gerichts begrüßt, sagte Präsidentin Gloria Macapagal Arroyo: "Da die Bergbauindustrie nun gestärkt dasteht, rechnen wir mit Investitionen, wie wir sie in letzter Zeit nicht gesehen haben."

Mindoro betätigt sich seit acht Jahren auf den Philippinen und verfügt über ein reichhaltiges Portfolio viel versprechender Projekte. Das Unternehmen ist daher gut positioniert, um von der Entscheidung des Obersten Gerichts und dem zu erwartenden sprunghaften Anstieg des Interesses an Bergbauinvestitionen und an Aktivitäten in diesem Bereich zu profitieren.

Dazu der Präsident von Mindoro, Tony Climie P. Geol.: "Wir sind hoch erfreut über diese Entscheidung. Sie bestätigt unser langjähriges Vertrauen in die Philippinen und unsere Überzeugung, dass dieses Land einer der besten Orte für ein junges Unternehmen ist, das sich mit Erforschung und Entwicklung von Minerallagerstätten befasst. Das geologische Potenzial der Philippinen war stets unbestritten. Nun, da die Unsicherheiten bezüglich ausländischer Eigentümerschaft beseitigt sind, freuen wir uns sehr, die positive Entwicklung einer großen Bergbauindustrie auf den Philippinen aus der ersten Reihe aktiv mitzugestalten."

Auf seinen Batangas-Projekten setzt Mindoro zwei Bohrgeräte ein, mit denen nach Goldvorkommen gesucht und bekannte Goldfundstätten ausgebaut werden. Außerdem werden umfangreiche geophysische Vermessungen durchgeführt, die Bohrungsvorbereitungen bei Kupfer-Gold-Zielen dienen.
Im Rahmen der Surigao Projekte wird in einem Jointventure mit Panoro Minerals Ltd. ein großes geophysisches Vermessungsprogramm durchgeführt, dessen Ergebnisse als Grundlage eines umfangreichen Bohrprogramms im Jahr 2005 dienen werden, das sich auf Porphyr-Kupfer-Gold-Ziele konzentrieren wird.
Mit Pan de Azucar verfügt Mindoro über ein bohrbereites Porphyr-Kupfer-Gold-Projekt.


ZU MINDORO
Mindoro ist ein "Tier One Unternehmen", das an der TSX Venture Exchange (TSX-V: MIO) und an der Frankfurter Börse (OLM) notiert. Das Unternehmen sucht in den stark mineralisierten magmatischen Gebieten des asiatisch-pazifischen Raums nach Gold- und Gold-Kupfer-Vorkommen. Mindoro ist seit sieben Jahren auf den Philippinen aktiv und konzentriert sich derzeit auf sechs viel versprechende Projekte in politisch stabilen Gebieten der Philippinen.

Kontakt für weitere Informationen:

Head Office
Penny Gould, Executive Vice President
Tel.: 1 (-780)413 33 19
Fax: (1-780) 426-2716
E-Mail: penny@mindoro.com
Website: http://www.mindoro.com

Investor Relations
Marshall Farris, Ascenta Capital Partners Inc.
Tel.: (1-604) 628-5800
Gebührenfrei: 1-866-684-4209
E-Mail: info@ascentacapital.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
 
 

You can view the Next Deutsch item: Tue Jan 4, 2005, Vorlage Der Schätzung Der Goldlagerstätte Und Abschluss Der Geophysischen Untersuchungen Des Lobo-Projekts

You can view the Previous Deutsch item: Thu Nov 25, 2004, Signifikante Anomalien im Surigao Jointventure-Projekt definiert

You can return to the main Deutsch page, or press the Back button on your browser.